Datenschutz:

Neue Datenschutzrichtlinien ab 25. Mai 2018

Die Rechte der Verbraucher im Bereich Datenschutz in der EU werden gestärkt. Demnach erhält der Verbraucher mit der Datenschutz­grundverordnung (DS-GVO) verstärkte Kontroll- und Widerspruchs­rechte, denen der Website-Anbieter genügen muss. U.a. muss der Kunde auf die Verwendung von cookies, Webanalyse- und Tracking-Instrumenten hingewiesen werden.

Die Umsetzung dieser neuen Verordnung muss bis zum 25. Mai 2018 ausgeführt werden, um rechtlichen Einwänden vorzubeugen.

Die Umsetzung nehme ich gern für Sie vor. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.



 Chronik · Pictures · Training · Referenzen · Profil · Impr./Datensch.