Workshop Digitiale Photographie & Bildbearbeitung:

Die digitale Dunkelkammer
Vom Sensor bis zum fertigen Bild. Kurs für Bildverwaltung, Bildoptimierung und Bildausgabe, wahlweise mit Lightroom, Photoshop CS oder Capture One.


Russisches Mädchen wartet in Wittenbergen auf 'QM2'
Maus über dem Bild: Original

Ich erläutere in diesem Kurs in einem kurzen Abschnitt die prinzipielle Funktionsweise einer Digitalkamera, damit die Teilnehmer ein grundsätzliches Verständnis der elektronischen Bildverarbeitung bekommen. Anschließend wird die Arbeitsweise des Programms mit Schwerpunkt auf der Bildentwicklung vorgestellt. Im Anschluss werden die Teilnehmer eigene Kataloge erstellen und anhand ausgewählter Bilder die Veröffentlichung als Web-Grafik oder als Druck erarbeiten.

Im Rahmen der Bildbearbeitung werden folgende Korrekturen ausgeführt:

  • Ausrichten, Beschneiden, Größe ändern
  • Schärfen, Helligkeit, Sättigung, Gradation/Kontrast einstellen
  • Farbstiche und Fehler korrigieren, z.B. rote Augen, sowie Rauschen entfernen.
  • Zudem gibt es eine Anleitung zur Archiv-Organisation, zur Bewertung und zur Verschlagwortung (IPTC) sowie
  • Hinweise zum Color-Workflow

Als Software kommt wahlweise Adobe Lightroom, Photoshop CS oder Capture One zum Einsatz. Anhand des vermittelten Grundverständnisses kann später aber auch andere Software bedient werden.

Nächste Termine:
Termine auf Anfrage
Ort:
Hamburg, n.N.
Teilnahmegebühr:
180,00 € je Teilnehmer für zwei Tage
Teilnehmer:
  ab 2 Personen, Einzelschulungen auf Wunsch
Anmerkungen:
Mitzubringen sind: Laptop mit installiertem Lightroom (Photoshop CS oder Capture One) und ca. 10 eigene Bilder, vorzugsweise im RAW-Format. JPEG oder TIFF sind möglich. Ein grundlegendes technisches Verständnis von Computer, Kamera und Software ist nötig.

Weitere Information & Anmeldung >>

 CHRONIK · PICTURES · TRAINING · REFERENZEN · PROFIL · IMPRESSUM